Menu

6 Unterkünfte in Anloo

Bei Hotels.nl verlinken wir Sie direkt zu den offiziellen Webseiten der Hotels in Anloo, wo Sie die besten Angebote finden. Hotels bieten auf ihren eigenen Websites häufig niedrigere Preise an, sodass Sie bei uns immer die günstigsten Angebote erhalten!

Hotel Koningsherberg Anloo in Anloo Hotel
Distanz: 113 meter8.5
Hotel Koningsherberg Anloo
Brinkstraat 2, Anloo

Pittoreske 3-Sterne-Herberge in einem historischen Dorf, nah einem archäologischen Naturschutzgebiet.

Bed and Breakfast Stee and Stoede Gasteren in Gasteren Pension
Distanz: 2,6 km9.7
Bed and Breakfast Stee and Stoede Gasteren
Westeinde 11, Gasteren

Stee en Stoede: authentischer Drenthe-Stil, atemberaubender Blick auf die Drentsche Aa. Ausstattung: WLAN, TV, Küche, Kaffee/Tee, bequemes Boxbett.

Bed en Breakfast Meander Gasteren in Gasteren Pension
Distanz: 2,7 km10
Bed en Breakfast Meander Gasteren
Gagels 47, Gasteren

Bed and Breakfast Meander Gasteren: stimmungsvolle ländliche Ruhe mit Wellness, Bio-Frühstück aus der Region und Ausgangspunkt für den Nationalpark Drentsche Aa.

Recreatiepark Kniphorst in Anloo Ferienpark
Distanz: 713 meter7.7
Recreatiepark Kniphorst
Bosweg 1, Anloo

Erholungspark Kniphorst: Eine Oase der Ruhe neben dem Nationalpark Drentsche Aa, ideal für Natur- und Geschichtsliebhaber, auch Fahrradverleih möglich.

Bed and Breakfast Annen in Annen Pension
Distanz: 2,4 km9.3
Bed and Breakfast Annen
Kruisstraat 20, Annen

Bed and Breakfast Annen; Ruhige Lage in Drenthe, in der Nähe des Nationalparks Drentsche AA. Komfort, authentische Details, Sauna und Platz für Hunde und Pferde.

Annense Pracht in Annen Pension
Distanz: 2,7 km10
Annense Pracht
Annerstreek 25, Annen

Annense Pracht: Luxuriöses B&B im Naturschutzgebiet Drenthe. Historischer Bauernhof mit Aktivitäten wie Wandern und Golfen, in der Nähe der italienischen Restaurants von Anloo.

Information über Anloo

Anloo ist ein malerisches Dorf in der Provinz Drenthe, Niederlande. Geprägt von grünen Wiesen, historischen Bauernhöfen und ruhigen Gassen lädt das Dorf zum Entspannen und Erkunden ein. Das Dorf ist vor allem für die Magnuskirche bekannt, deren Ursprünge bis ins 11. Jahrhundert zurückreichen und die sie zu einer der ältesten Kirchen in Drenthe macht. Die Kirche ist nach dem Heiligen Magnus benannt und verfügt über eine detaillierte Architektur, die ein wichtiges Beispiel des romanischen Baustils darstellt.

Naturtechnisch gesehen liegt Anloo am Rande des Nationalstroms Drentsche Aa und der Landschaft Esdorpen. Dies ist ein Naturschutzgebiet, das für seine einzigartige Landschaft bekannt ist, die aus Wäldern, Heidelandschaften, Bachtälern und bunten Wiesen besteht. Dies trägt zu unzähligen Möglichkeiten für Spaziergänge, Radtouren und Vogelbeobachtungen bei. Das Gebiet bietet auch einen unvergleichlichen Blick auf die traditionelle Drenthe-Esdorp-Landschaft, die seit Tausenden von Jahren nahezu unverändert geblieben ist.