Menu

5 Unterkünfte in Aardenburg

Bei Hotels.nl verlinken wir Sie direkt zu den offiziellen Webseiten der Hotels in Aardenburg, wo Sie die besten Angebote finden. Hotels bieten auf ihren eigenen Websites häufig niedrigere Preise an, sodass Sie bei uns immer die günstigsten Angebote erhalten!

Hotel de Elderschans Aardenburg in Aardenburg Hotel
Distanz: 1,1 km7.1
Hotel de Elderschans Aardenburg
Herendreef 67, Aardenburg

Genießen Sie kostenlose Sauna, Fitness und WLAN, komfortable Zimmer und die Nähe zu den Küstenstädten Cadzand und Knokke.

Destiny in Maldegem Pension
Distanz: 3,7 km9.5
Destiny
Aardenburgkalseide 396, Maldegem

B&B Destiny: In der Nähe von Maldegem, perfekt für Natur- und Stadtliebhaber. Neues Dreibettzimmer im Jahr 2024!

Vakantiehoeve de Biezenpolder in Eede Ferienhaus
Distanz: 2,9 km8.5
Vakantiehoeve de Biezenpolder
Biezenstraat 21, Eede

Ferienbauernhof De Biezenpolder: Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert in Küstennähe mit Blick auf Obstgärten, in der Nähe von Sluis und Brügge.

Familie B&B De Groene Specht in Sluis Ferienhaus
Distanz: 2,4 km10
Familie B&B De Groene Specht
Zuiderbruggeweg 3, Sluis

De Groene Specht: 3 Schlafzimmer, WLAN, Blick auf die Polder, in der Nähe des Naturschutzgebiets Sluis & Stierskreek. Ideal für 8 Gäste.

B&B De Waterputhoeve in Sint-Laureins Pension
Distanz: 4,6 km9.5
B&B De Waterputhoeve
, Sint-Laureins

De Waterputhoeve: moderner Komfort mit rustikalem Touch neben dem Leopoldskanaal, in der Nähe von Brügge und der Küste.

Information über Aardenburg

Aardenburg liegt in der Provinz Zeeland und in der Gemeinde Sluis und ist eine historische Stadt, die sich durch ihre reiche römische Vergangenheit auszeichnet. Archäologische Beweise belegen, dass das Gebiet bereits um 12 v. Chr. besiedelt war. bewohnt war, ist Aardenburg eine der ältesten Städte in den Niederlanden und sicherlich die älteste in Zeeland. Die Stadt verfügt über einen mittelalterlichen Straßenplan und eine atemberaubende Vielfalt an historischen Gebäuden und Denkmälern, darunter die St.-Bavo-Kirche, ein gotisches Gebäude mit Zeelands ältestem Turm aus dem 14. Jahrhundert, und die Ruinen des Kaaipoort, der den historischen Eingang bildete die Stadt.

Neben seinem historischen Charme ist Aardenburg auch für sein kulturelles Angebot bekannt, für das das Archäologische Museum sowie die Galerien und Ateliers eine Bühne bieten. Das Archäologische Museum beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen römischer Artefakte in den Niederlanden, während lokale Künstler und Handwerker ihre Werke in den verschiedenen Kulturräumen ausstellen. Aardenburg bietet auch eine Reihe kulinarischer Erlebnisse, die von traditionellen Gerichten aus Zeeland bis hin zu internationalen Gerichten reichen, sowie verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Reisebedürfnisse und Budgets. Mit seiner Kombination aus historischem, kulturellem und kulinarischem Reiz ist Aardenburg sowohl ein lehrreiches als auch bereicherndes Reiseziel für Besucher.